Die Gastgeber verwalteten die Führung mit Routine-Leuchtmittel

war schon beim Erstrunden-Hammer gegen Dynamo Dresden zu klein
ganz besonders der schwachen Halbzeit